Wir haben uns als Musik- und Gesangstrio der volkstümlichen Musik, alter Volksmusik und auch dem “Alten Schlager” verschrieben:
Die Anfänge der Gruppe gehen auf das Jahr 2008 zurück, als im April Christine Bleiber mit ihrer Steirischen und Walter J. Pilsak mit dem Akkordeon das erste mal gemeinsam als Duo beim Musikantentreffen des “Singkreis Egerer Woldhaisl” auftraten. Von da an waren beide immer öfters bei diversen Musikantentreffen, bei denen alle Teilnehmer ohne Gage und nur aus Freude an der Musik aufspielen, anzutreffen. Als die beiden im März 2010 beim 2. “Kondrauer Musikantentreff” - dieser wurde übrigens von Christine Bleiber initiiert - spielten, stieß Dieter Kannenberg als Gitarrist dazu. Jetzt musste nur noch ein Name für die Gruppe gefunden werden. Doch nichts leichter als das. Alle drei Mitglieder des Trios sind in Waldsassen, das im idyllischen Tal der Wondreb liegt, geboren und was liegt da näher als dies mit dem Namen zu verbinden.

“Die Wondrebtaler” waren geboren.

        Die Gruppenmitglieder:

        Christine Bleiber                     Steirische Harmonika / Gesang / diverse Rhythmusinstrumente
        Walter J. Pilsak                     Akkordeon / Steirische Harmonika / Gesang 
        Dieter Kannenberg                   Gitarre / Maultrommel / Gesang

Die Wondrebtaler - Band